1. Musikschule Obernburg am Main
  2. Luftkurort Mönchberg – Zauberwald Spessart
  3. Berchtesgadener Land - Schönau am Königssee
  4. In Deutschland und Österreich: Vorträge und Workshops
Alle Kursangebote ersetzen nicht notwendige Diagnosen und Behandlungen durch Aerzte und/oder Heilpraktiker. Selbige sollten auch nicht unterbrochen werden.
 

I. Musikschule Obernburg am Main

Untere Wallstrasse 8-10, 63785 Obernburg
Tel: 06022-614711

Kursangebote:

  • März - Juli
  • Oktober - Februar

einmal wöchentlich 90 Min. mit Ausnahme der bayerischen Schulferien.
Terminabsprache

Musik- und Hörtherapie gegen Tinnitus

- Information
- Hörberatung
- individuelles Hörtraining
- Tinnituszentrierte Musiktherapie nach Dr. A. Cramer
- Musikunterstütze Tiefenentspannung
- Vermittlung von Entspannungstechniken
- Autogenes Training
- Progressive Muskelrelaxation

Kostenübernahme / Zuschuss der gesetzlichen Krankenkassen nach § 20 SGB V für 10 Stunden Autogenes Training.

Entspannung / Stressmanagement

- Information
- Stressreduktion nach Prof. Dr. Kabat - Zinn
- Vermittlung von Entspannungstechniken
- Autogenes Training
- Progressive Muskelrelaxation
- musiktherapeutische Klangerfahrungen
- therapeutische Arbeit mit Klangtrance
- Achtsamkeits – und Konzentrationstraining

Kostenübernahme / Zuschuss der gesetzlichen Krankenkassen
für 10 Stunden Autogenes Training zur Gesundheitsprophylaxe.


II. Luftkurort Mönchberg – Zauberwald Spessart

Tinnitus: Behandlung und Urlaub kombinieren

Losgelöst vom Alltag, Kompetenz im Umgang mit Tinnitus und Stress erfahren.

In angenehmer Atmosphäre werden Ihnen Möglichkeiten gezeigt, Tinnitus und Stress bewältigen zu können. Einzigartig ist die Verbindung von Musik- und Hörtherapie, das Erlernen von Entspannungstechniken, mit Urlaubsgestaltung und vielfältigen Naturerlebnissen.

Mönchberg
Entspannungsurlaub mit Musik- und Hörtherapie
Schwerpunkt: Tinnitus- und Stressbewältigung, Gesundheitsprävention

                   
                    Seminarangebot / Leistungsbeschreibung
          
-  Information / Hörberatung
-  Individuelles Hörtraining
-  Tinnituszentrierte Musiktherapie nach Dr. A. Cramer
-  Musikunterstützte Tiefenentspannung
-  Stressreduktion nach Prof. Dr. Kabat-Zinn
-  Meditations- und Achtsamkeitsübungen
-  Vermittlung von Entspannungsmethoden
   (Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation)
-  Zusammenstellung eines Hörtrainings und
   Entspannungsprogramm für zu Hause

Montag – Donnerstag  9.30 – 11.00 Uhr
Seminarort: Mönchberg

Termine nach Absprache. (Einzel- und Gruppentermine möglich)

                 

Anmeldungen:

Musikschule Obernburg

Untere Wallstrasse 8-10, 63785 Obernburg
Tel: 06022-614711

            
Um was geht es:
Das Seminarangebot beinhaltet neben detaillierter Information ein Intensivprogramm mit verschiedenen Bausteinen, die nach den Bedürfnissen der einzelnen Teilnehmer sorgfältig zusammengestellt werden.

Der Schwerpunkt liegt entweder auf der Tinnitus- oder Stressbewältigung. Bitte nehmen Sie diesbezüglich Kontakt mit mir auf.

Das Hörtraining und die Tinnituszentrierte Musiktherapie nach Dr. A. Cramer verbessern die Hörwahrnehmung. Musikunterstützte Tiefenentspannung und die Vermittlung von Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation nach Jakobsen helfen, den inneren Druck und die Überbeanspruchung abzubauen. Die Beschäftigung mit der Stressreduktion durch Achtsamkeit nach Prof. Dr. Kabat - Zinn in Kombination mit Wahrnehmungsübungen ermöglichen, den Alltag zu überdenken und ggf. neu zu gestalten.

Den Teilnehmern werden Wege aufgezeigt, die täglichen Anforderungen entspannt und gelassen bewältigen zu können.

Ziele:

  1. Stressabbau
  2. Tinnitusbewältigung
  3. Gelassenheit im Alltag/ Beruf
  4. Vorbeugung vom Burn-Out Syndrom
  5. Hilfe bei psychosomatischen Erkrankungen
  6. Gesundheitsprophylaxe

Spezielles/ Freizeitgestaltung/ Unterkunft
  
Im Anschluss an das Seminar am Vormittag bieten sich vielfältige Urlaubsgestaltungen in der  reizvollen Landschaft des Naturparks Spessart. Die sanfte Hügellandschaft eignet sich hervorragend für ausgedehnte Spaziergänge oder Wanderungen, Nordic Walking oder Mountainbiketouren.

Im Bereich Wellness und Gesundheit besteht das Angebot mit Physiotherapie, Massagen, Sauna oder ein Besuch des schönen Freibads in Mönchberg.

Ausflüge nach Miltenberg, Wertheim, Aschaffenburg, Würzburg, Schifffahrten auf dem Main. Info: www.moenchberg.de

Gerne können Sie natürlich auch Ihre Angehörigen mitbringen.

Der Luftkurort Mönchberg bietet eine große Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten,  Privatzimmern oder Ferienwohnungen.

Unterkunft bitte privat buchen oder über Tourismusbüro Mönchberg, Tel. 09374-7000
e-mail: verkehrsverein @ moenchberg.de                                                                                                                                                                                               


III. Berchtesgadener Land -
Schönau am Königssee

Tinnitus- Musik- und Hörtherapie & geführte Wanderungen

Pension:
Haus Michael in Schönau / Königssee.

Die gemütlichen und ruhig gelegenen Zimmer sind wie folgt ausgestattet:
Bad mit Dusche/WC, Föhn, gemütliche Betten mit Gesundheitsmatratzen, Noppenauflagen für den besseren Schlaf und einen eigenen Balkon mit Tisch und Stühlen SAT-TV, WLAN, Minikühlschrank.

Die Doppelzimmer sind mit 2 Vollzahler zu belegen.
Einzelzimmerzuschlag € 7,--/Nt.
Mit der Kurkarte, die Sie bei Anreise erhalten, können die örtlichen Busse kostenfrei benützt werden.

Vermittlung von Entspannungstechniken (Autogenes Training / Muskelrelaxation nach Jakobsen) innerhalb dieser Präventivreise sind ein geprüftes und anerkanntes Angebot im Rahmen der Prävention nach § 20 SGB V, die von Krankenkassen mit bis zu € 75,- jährlich bezuschusst wird. Sie erhalten bei Kursende eine entsprechende Bescheinigung zur Vorlage bei Ihrer Krankenkasse.

Um was geht es:
Das abwechslungsreiche, wohltuende Programm ist grundsätzlich geeignet für jeden, der Freude an Klängen / Musik hat und eine tief greifende Erholung möchte.

Das Angebot wird nach Rücksprache mit der zertifizierten Therapeutin, Frau Irmela Baumgarten, für Tinnitus Betroffene, auch mit ihren Angehörigen, speziell zusammengestellt. Ziel ist die Gesundheitsförderung, Tinnitus- und Stressbewältigung.

Die Tinnituszentrierte Musiktherapie nach Dr. Cramer mit den verschiedenen Bausteinen (Hörberatung, Hörtherapie und Tiefenentspannung) verbessert die Hörwahrnehmung und mindert die Tinnitus Belastung Die Hörberatung umfasst alle Bereiche, wo medizinischen Maßnahmen und Gesprächen zeitliche Grenzen gesetzt sind Hilfen zur Alltagsbewältigung werden gegeben.

Die heilenden, angenehmen Klänge fördern die Habituation , erhöhen die Entspannung und beeinflussen die Lebensqualität positiv.

Die Wanderungen, zusammengestellt nach den konditionellen Bedürfnissen der Teilnehmer, umfassen unter anderem praktische Hilfen zur Hörwahrnehmung im Alltag. Dabei lockt die wunderbare Bergwelt rund um den Königssee. Entspannung, Erholung und Genuss ist das Ziel, kein sportlicher Ehrgeiz.

Leistungsbeschreibung:
• 5 Nächte im DZ inkl. Frühstück, EZ-Zuschlag 7 € / Nacht
• Information und Hörberatung
• individuelles Hörtraining
• Tinnituszentrierte Musiktherapie
• Vermittlung von Entspannungstechniken
• Meditations- und Achtsamkeitsübungen
• Zusammenstellung eines Hörtrainings und Entspannungsprogramm für zu Hause
• 4 geführte Wanderungen mit praktischer Anwendung der gelernten √úbungen.

Spezielles:
Gerne können Sie natürlich auch Ihren Partner mitbringen:

Weitere Informationen:
Häufig können bei der Wahrnehmung von Tinnitus Begleitsymptome wie Überreiztheit, Schlaf- und Konzentrationsstörungen, Hyperakusis, sowie Ängste und depressive Verstimmungen auftreten.
Oft ist auch nur ein großes Bedürfnis nach Ruhe und Entspannung vorhanden.

Die verschiedenen Bausteine des Intensivprogramms werden individuell nach den Bedürfnissen der einzelnen Teilnehmer sorgfältig zusammengestellt.
Bitte nehmen Sie diesbezüglich Kontakt mit mir auf.

Die geführten Wanderungen (3-5 Stunden) werden nach Wetterlage und Kondition der Teilnehmer zusammengestellt und sind für jeden gut zu bewältigen.
Auf Wunsch besteht die Möglichkeit zum Besuch des Hochseilgartens und zur sachkundigen Führung am Klettersteig.
Im Winter besteht das zusätzliche Angebot mit Schneeschuhwandern, Skilanglauf und Snowbike, abendliche Laternenwanderung am See.

www.berchtesgadener-land.com/de/gesundheitsangebote


IV. In Deutschland und Österreich: Vorträge und Workshops

Selbsthilfegruppen können sich über die Tinnituszentrierte Musiktherapie informieren. In Workshops werden praktische Übungen aus der Musik- und Hörtherapie vermittelt. Seminarorte und Termine auf Wunsch.