Irmela Baumgarten
Birkenheckenweg 72 - 63933 Mönchberg

Studium der Musikpädagogik und Instrumentalmusik (Blockflöte/ Klavier) in Kassel und Münster. Meisterklasse bei Prof. Winfried Michel – Konzertreifeprüfung

Teilnahme an internationalen Meisterkursen mit dem Schwerpunkt historische Aufführungspraxis Unterrichts- und Dozententätigkeit an der Musikschule Ibbenbüren und an der Wilhelms- Universität Münster im Bereich der Schulmusikerausbildung mit Hauptfach Blockflöte.

Langjährige Konzerttätigkeit im In- und Ausland mit dem Ensemble „Convivium Musicum“ auf historischen Instrumenten und dem Duo Baumgarten / Kerklies (Blockflöte, Gitarre).

Seit 1990 hauptamtliche Lehrkraft an der Musikschule Obernburg für die Fächer:
Blockflöte, Klavier, Ensembleleitung, Entspannung, Musik- und Hörtherapie gegen Tinnitus.

Staatlich zugelassene Ausbildung zur zertifizierten Entspannungspädagogin BTB durch das Bildungswerk für therapeutische Berufe.

Seminarleiterin für Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation.

Anerkennung bei den gesetzlichen Krankenkassen nach § 20 SGB V.

Aufgeführt in der Therapeutenliste der Deutschen Tinnitus-Liga in der Rubrik Musiktherapeuten.

Aus- und Weiterbildungen im Bereich Musiktherapie / Hörtherapie in Heidelberg, München, Bad Arolsen:

  • Therapeutische Arbeit mit der Klangtrance
    bei Musik-Psychotherapeut Martin Spiegler

  • Tinnituszentrierte Musiktherapie bei Dr. A. Cramer

  • Hörtherapie (fortlaufend) mit den Schwerpunkten:
    Chronischer Tinnitus - Geräuschempfindlichkeit -
    Schwerhörigkeit - Schwindel

  • Begleitende Supervision:
    Musikpsychotherapeut Martin Spiegler, Heidelberg

  • Teilnahme an internationalen Tinnitus Symposien